Mittwoch, 18. November 2009

Vorsicht: Dieser Beitrag dient verblichen Zwecken

Wenn jemand die Ansicht vertritt, ich hätte den vorliegenden Beitrag nur verfaßt, um auf eine erfreuliche sprachliche Entdeckung hinzuweisen und nebenbei ganz entspannt Distinktionsgewinne einzufahren, dann möchte ich diese Vermutung hiermit perhorreszieren.

Kommentare: